Kontakt und Terminvereinbarung

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular.

 

 

Partner und Vereine:

Bücher & Artikel

Folgende Bücher und Artikel von mir können Sie über diese Links finden: 

Agile Short Stories

49 Geschichten vom Agilwerden und Agilbleiben

 

Buch kaufen

OpenSpace Agility Handbuch

Organisationen erfolgreich transformieren

 

Buch kaufen

OpenSpace Agility kompakt

Mit Freiraum und Transparenz zur echten agilen Organisation

 

Buch kaufen

 

Ab November auch auf Englisch verfügbar!

Hörbuch OSA

Seit dem 14. August ist unser Buch "OpenSpace Agility kompakt - mit Freiraum und Transparenz zur echten agilen Organisation" auch als Hörbuch erhältlich. Für fast zwei Stunden hörbare Impulse und komprimiertes Wissen bitte hier entlang.

 

Neues Buch LEAD

Anfang 2021 erscheint mein neues Buch "LEAD - Einladung zur resilienten Führung auf der agilen Reise". Hier erfahren Sie mehr zu Resilient Leadership und dem Ansatz des Inviting Leadership nach Daniel Mezick. Zusätzlich stelle ich die Methode SWITCH zum Wechseln von Verhaltensmustern vor.

 

Agile & Non-Fragile: Die Resilienz hinter der Agilität. Wer agil werden oder bleiben will, sollte schauen, ob die Resilienz ihm den Rücken stärkt. In diesem Artikel betrachten wir die persönliche Resilienz, die Team-Resilienz und die Resilienz von Führungskräften. 

Artikel lesen

Die Resilienz im Team erhöhen: 

Wie bleibt mein Team auch in kritischen Situationen handlungsfähig?

 

Teil 1: 

Die Resilienz des Teams bewerten mit dem KANOSSA-Test

 

Teil 2: 

Die Resilienz kurz- und langfristig stärken

 

Artikel lesen

Kritische Projektsituationen analysieren mit AMPEL und ABCDE - 

Der Sanitäter im Projekt - handlungsfähgi in der Krise

Teil 1: Schemata aus dem Rettungsdienst ins Projekt übertragen

Teil 2: Mit einem Rollenspiel für den Ernstfall üben

 

Artikel lesen

Damit Change-Projekte erfolgreich sind

 

Organisationsentwicklung leicht gemacht mit OpenSpace Agility

 

Artikel lesen

Methodenbeschreibung FORDEC

 

FORDEC ist ein sechsstufiges Handlungsschema, um schnelle, sachorientierte Entscheidungen in komplexen Umfeldern zu treffen. In diesen Situationen gefährden u.a. eingefahrene Denkmuster das menschliche Urteilsvermögen. Um diese Gefahren zu reduzieren und die Qualität der Entscheidung zu erhöhen, trennt FORDEC bewusst die drei Analyseschritte "Facts", "Options", "Risks & Benefits" von den drei Handlungsschritten "Decision", "Execution" und "Check".Damit Change-Projekte erfolgreich sind.   Artikel lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Miriam Sasse --- Coaching - Consulting - Training